Türkei

Deniz Yücel ist frei! Endlich! Die Freilassung des WELT-Korrespondenten war lange überfällig, denn kritische Journalisten gehören nicht in Gefängnisse, schon überhaupt nicht ohne Anklageschrift. Während der empathische Teil unserer Gesellschaft bei dem Bild von Yücel und seiner Frau Dilek zu Tränen gerührt war, nutzte es die „Wir sind das Volk“ fauchende Seite für persönliche Angriffe […]

Ein Jahr Gefängnis für sechs Jahre alte Tweets? Was nach türkischen Verhältnissen klingt, ist in einem scheinbar demokratischen Land innerhalb der EU passiert: Nämlich in Spanien. Dort wurde die mittlerweile 21-jährige Cassandra Vera Paz zu einem Jahr Gefängnis verurteilt, weil sie satirische Tweets über den ehemaligen franquistischen Ministerpräsidenten Luis Carrero Blanco veröffentlichte, der 1973 einem […]

Von Sebastian Schlenker Sebastian telefonierte mit Sems einem 22-jährigen Sprachwissenschafts-Student an der Yeditepe Universität in Istanbul. Er hat die Proteste in Istanbul von Anfang an verfolgt und ist auch selbst auf die Straße gegangen. Mit ihm sprach Sebastian darüber wie es ist an den Protesten teilzunehmen und mit der immensen Polizeigewalt konfrontiert zu sein.

Dass der EU-Beitritt für die Türkei wieder unwahrscheinlicher geworden ist, liegt auch an der Menschenrechtslage dort. Der Schriftsteller Dogan Akhanli hat bei den Politiktagen von seinen Erfahrungen berichtet: Von Gefängnis und Justizwillkür. Warum sich die Lage in den letzten zehn Jahren gewandelt hat, hat Amke Dietert von Amnesty International erklärt. Wir fassen ihre Vorträge und […]

Es gibt Vorzeige-Migranten. Erfolgeiche Sportler, an denen dann zum Beispiel gezeigt wird: Fußball schafft Integration. Und es gibt diejenigen, die immer wieder als Problem gesehen werden. Meistens nach der Gleichung: hohe Bildung und ökonomischer Erfolg gleich Integration. Ob es so einfach ist, darüber wurde bei den Politiktagen diskutiert.


Campus Crew Passau

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST