spanische Geschichte

Es ist ein Teil des Wesen des Menschen, daß er Schönheit und Attraktivität belohnt und Häßliches und Entstelltes mit Verachtung straft. Schon auf zwischenmenschlicher Ebene wird das bemerkbar: Zu einem gutaussehenden Menschen ist man eher freundlich und benimmt sich obendrein anständig, schließlich erhofft man sich Anerkennung in Form eines Kompliments, eines Zwinkers oder gar einer […]

Madrid, 23. Februar 1981, 18:23 Uhr. Antonio Tejero hat soeben den Plenumssaal des Congreso de los Diputados mit einer schwer bewaffneten Hundertschaft der Guardía Civil gestürmt. Um diese Zeit hätte eigentlich Leopoldo Calvo-Soleto zum neuen Präsidenten der Regierung gewählt werden sollen. Dies war notwendig, nachdem Adolfo Suárez, erster Ministerpräsident der noch jungen spanischen Demokratie, zurückgetreten […]


Campus Crew Passau

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST