Rechtsextremismus

Andreas Kalbitz, Vorsitzender der AfD-Fraktion im Landtag Brandenburgs, wurde nach erneuter Abstimmung wieder in die Fraktion aufgenommen, jedoch als parteiloses Mitglied. Grund für den Ausschluss war seine Angehörigkeit zu rechtsextremen Organisationen gewesen. Unter den AfD-Vorständen Meuthen, Höcke und Gauland herrscht Uneinigkeit über Kalbitz’ Rauswurf.


Campus Crew Passau

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST