Passau

Der CampusCrew-Nachrichtenüberblick vom 12.05.2021: Palästina und Israel – Eine neue Stufe der Eskalation, Angriffe auf jüdische Einrichtungen in NRW, Passauer Uni-Neubau soll 2023 starten und Keller tritt als DFB-Präsident zurück.

In Passau öffnet die Außengastronomie und es treten weitere Lockerungen für die Stadt in Kraft. Gesundheitsminister Spahn rät im Anbetracht anderer Länder dazu, Lockerungen mit Vorsicht zu genießen.

Der CampusCrew-Nachrichtenüberblick vom 05.05.2021: Proteste gegen Steuerreform in Kolumbien, deutliche Zunahme der politisch motivierten Kriminalität in Deutschland, Naturschützer besetzen erneut Baum an der Innpromenade und Lebron James fällt weiter aus.

Das Bundeskabinett plant Milliardeninvestitionen für ein Corona-Aufholprogramm für Kinder und Jugendliche. In Passau folgen den anhaltend niedrigen Inzidenzwerten massive Lockerungen. Das bayerische Kabinett beschießt außerdem weitere Lockerungen der landesweiten Corona-Regelungen.

Das Gesundheitssystem in in Indien ist vollkommen überlastet. Täglich stecken sich dort mehr als 300.000 Menschen mit dem Coronavirus an. Die Impfpriorisierung soll Bayern schon zum Ende Mai fallen gelassen werden. Außerdem gelten ab Mittwoch neue Lockerungen für den Freistaat.

Am gestrigen Dienstag wurde beschlossen, dass die derzeitigen Lockdown-Auflagen bis zum 14. Februar verlängert werden. Schulen bleiben weiterhin geschlossen. Beim Einkaufen und im öffentlichen Nahverkehr gilt in ganz Bayern eine FFP2-Maskenpflicht. Im Landkreis Passau ist ein Impfbus geplant. Im Impfzentrum Passau wurde der Impfstoff schnell knapp. Der CampusCrew-Corona-Ticker:

Der CampusCrew-Nachrichtenüberblick vom 16.12.2020.

Seit vier Jahrzehnten findet am 25. November der internationale Tag gegen Gewalt an Frauen statt und immer noch erfährt jede dritte Frau* Gewalt in ihrem Leben. Warum ist das in unserer Gesellschaft noch immer so ein großes Problem?

Die Maskenpflicht in Passau gilt weiterhin trotz des Urteils eines Regensburger Gerichtes. Der derzeitige „Lockdown Light“ wurde bis zum 20. Dezember verlängert, für die Feiertage sollen jedoch gelockerte Maßnahmen gelten. Skifahren könnte nach einer Forderung von Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte erst Mitte Januar möglich sein.

Auch 2020 findet das Jazzfest in Passau statt, trotz aller Widrigkeiten. Wie das Ganze aussieht und ob sich ein Besuch lohnt, erfahrt ihr hier.


Campus Crew Passau

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST