Musik

The Boys are back – Die Gruppe Brockhampton hat ihr sechstes Projekt Roadrunner: New Light, New Machine veröffentlicht. Das Album bedient sich an einem Haufen Genres, wird persönlicher als je zuvor und hat einige wohlbekannte Featuregäste mit an Bord. Thematisch geben sich Dunkelheit und Licht die Klinke in die Hand.

Vielleicht sagt euch der Name noch nichts, aber wahrscheinlich seid ihr bereits ein oder zwei Mal über die Peach Tree Rascals gestolpert. Etwa Mariposa ging 2020 auf TikTok viral. Das Internet ist ihre Welt, die Band hat noch nie live gespielt. Jetzt haben sie ihre Debüt-EP veröffentlicht, unsere Autorin hat bereits durchgehört.

Handy, Geldbeutel, Schlüssel – ah fuck, Maske vergessen. Jeden Tag tragen wir brav unsere Schutzmasken, dabei können Masken noch so viel mehr. Vor allem in der Musik findet sie viel Ausdruck, ob in den Lyrics oder als Identifikationsmerkmal von Musikern. Wir haben euch das wichtigste zu „mask music“ zusammengetragen und eine Playlist erstellt.

Der CampusCrew-Nachrichtenüberblick vom 09.12.2020.

„Es ist nicht mehr fünf vor, sondern wirklich zwölf. In allen Bereichen.“ Eine Aussage von Henning May, die sich nicht nur im Titel des neuen Albums, sondern auch in Melodie und Text widerspiegelt. Die Mischung macht’s – von bitterer Wahrheit bis Selbstironie ist auf der neuen AMK-Platte alles dabei.

KAFFKIEZ – eine 5-köpfige Indie-Rock-Band aus dem Süden Bayerns. Warum die fünf von Englisch zu Deutsch gewechselt haben, wie sie die Corona-Zeiten erleben und was man von den Rosenheimer Jungs noch erwarten darf, erfahrt ihr im Interview mit den Sängern Johannes Eisner und Johannes Gottwald.

Auch 2020 findet das Jazzfest in Passau statt, trotz aller Widrigkeiten. Wie das Ganze aussieht und ob sich ein Besuch lohnt, erfahrt ihr hier.

Deutscher Rap klingt nur nach Gucci-Taschen und Lelele? Alle Rapper haben eine Frauenbild von 1950? Und sowieso reden die doch nur von ihrem Erfolg? Das stimmt vielleicht für die bekanntesten Künstler*innen des Genres, doch abseits davon entsteht gerade in der deutschen Hauptstadt viele Neues. Wir haben die spannendsten Newcomer für euch. Spätestens seit Sido, Kool […]

Ein exzentrischer Produzent, Bassvirtuose und Sänger schwebt alleine mit seiner Raumstation durchs All. Er fängt schwerelos schwebende Whiskeybläschen mit dem Mund und denkt über die Welt nach, während er abgefahrene Basslines improvisiert. Ungefähr so klingt Thundercats neues Album „It is what it is“.

Mit dem Moped durch Italien oder lieber eine Karussellfahrt der Gefühle? Unsere Autorin hat sich durch die aktuelle EP „Niemand Sonst“ von Das Moped gehört.


Campus Crew Passau

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST