Musik

Eine Rezension von Peter. Spätestens mit seinem vierten Album als Blood Orange „Negro Swan“zeigt Devonté Hynes eindrucksvoll, dass er einer der vielfältigsten und interessantesten Künstler des derzeitigen R’n’B ist. So versetzt er sich auf dem Album in die Situation von Menschen, die ein Opfer gesellschaftlicher Normen und staatlicher Oppression wurden. Der Wahl-New Yorker bezieht sich […]

Heiß geht es her, im Festivalsommer 2018. Vieles hat er zu bieten und es fällt schwer, die perfecte Auswahl zu treffen. Uns führt es nach Rothenburg ob der Tauber – zum Taubertalfestival, welches dieses Jahr Bands wie Hilltop Hoods, Marteria, Kraftklub, In Flames und und und zu bieten hat. Mit den zahlreichen Bands aus unterschiedlichen […]

Ein Nachbericht von Benedikt.   Den Auftakt zur neuen Partyreihe „Hausparty“ hatten sich die Veranstalter Radio Galaxy, Localhub.de und der Zauberberg sicher anders vorgestellt. Statt einer ausverkauften Hütte verirrten sich nur einige wenige Passauer am Samstagabend in den Zauberberg, was nur teilweise an den auftretenden Künstlern lag. Mit Sylabil Spill hatten sich die Veranstalter einen der […]

Eine Rezension von Benedikt. Ein Rap-Album mit Drogen, Waffen, dicken Autos und Nutten. Soweit, so bekannt. Die 187 Strassenbande fährt seit Jahren die gleiche inhaltliche Masche und hat damit massiven kommerziellen Erfolg, jüngst erschien das aktuellste Release der Rap-Crew aus der Hansestadt Hamburg, diesmal von Gzuz. Doch inwieweit kann das im Jahr 2018 noch schocken? Nach mehrmonatiger […]

Von Melanie Ziegler. Dank Internet ist es heutzutage leichter denn je, mit seiner Musik Leute zu begeistern und mit etwas Glück einen hohen Bekanntheitsgrad zu erreichen. Selbst wenn man auf die eine oder andere Internetsensation gut und gerne verzichten könnte, stellt das Internet eine perfekte Plattform für Newcomer und Selbstinszenierer dar. Superorganism haben auf beeindruckende […]

Eine Kritik von Thilo. In der Ehe ist es das verflixte siebte Jahr – in der Musik müsste es das verflixte zweite Album heißen, muss es doch immer dem Vergleich mit dem ersten standhalten. Zumahl das erste Album von Isolation Berlin “Und aus den Wolken tropft die Zeit” im Groß der Kritiken immensen Anklang fand. Fast […]

Singer-Songwriter Julian Polina, allgemein wohl eher unter seinem Künstlernamen “Faber” bekannt, war am Sonntag (18. Februar 2018) im Rahmen seiner “Sei ein Faber im Wind”-Tour  im Jugendzentrum Zeughaus. Wir haben ihn vor seinem ausverkauften Konzert zum Interview getroffen:       Noch immer nicht genug Faber? Dann kannst du Ihn am achten und neunten Juni […]

Manchmal braucht es nicht einmal eine halbe Stunde damit alles gesagt ist. Olli Schulz schafft es auf seiner neuen LP „Scheiß Leben, gut erzählt“ leider nicht in dieser Zeit einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Mit einer Spielzeit von gerade einmal 29 Minuten, die sich auf 10 Titel aufteilen, liefert der sympathische Hamburger Musiker eine Platte […]

Auch dieses Jahr kommt die PULS Lesereihe ins Passauer Zeughaus. Hier gibt’s alle Infos:   Ran an den  Computer, das Tablet, Omas Schreibmaschine oder das ominöse weiße Blatt Papier – PULS sucht eure Geschichten zum diesjährigen Lesereihe-Motto “Ist das für immer?”. Skurriles, Lustiges, Verqueres, mit Tragik, Komik und Humor, alles ist erlaubt. Einsendeschluss ist der 07. […]

Neues Album, neues Label, neue Produzenten. Am Freitag (26.06.2017) hat der österreichische Rapper Gerard sein neues Album “AAA” veröffentlicht. – Eine Kritik:   Nach “Blausicht” im Jahr 2013 und “Neue Welt” im Jahr 2017 erschien am Freitag Gerards neues Album “AAA”. Es ist sein erstes Album, das er über sein eigenes Label FuturesFuture veröffentlicht hat. […]


Campus Crew Passau

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST