Menschenrechte

Amnesty International wirft den russischen Streitkräften und Machthaber al-Assad Kriegsverbrechen in Syrien vor. Dabei prangert die Menschenrechtsorganisation gezielte Angriffe auf Schulen und Krankenhäusern an.

Saudi-Arabien hat die Todesstrafe für Minderjährige abgeschafft. Vergangenen Montag habe das Königshaus die entsprechende Verordnung dazu erlassen, so die staatlich kontrollierte Menschenrechtskommission in Riad

Seit dem 18. Oktober wird in Chile protestiert. Die Menschen fordern ein faires System und eine umfassende Verfassungs- und Rentenreform. Unser Redakteur Gabriel hat sich mit den Hintergründen und Auslösern der Proteste auseinandergesetzt. Unter anderem hat er dafür mit Benjamin Alvarez Gruber, ehemaliger Student der Universität Passau und mittlerweile Journalist bei der Deutschen Welle, gesprochen. […]

Von Lukas Zech Nach dem verheerenden Flüchtlingsunglück vor Lampedusa Anfang Oktober wurde die Debatte über den Umgang mit Flüchtlingen neu angefacht. Zur Sicherung der Außengrenzen Europas spielt die Agentur Frontex eine wichtige Rolle. Wer sie kontrolliert und welche Rolle dabei die Menschenrecht spielen, hat Lukas für euch zusammengetragen. Dabei sprach er auch mit Alexandra Schmid, […]

Dass der EU-Beitritt für die Türkei wieder unwahrscheinlicher geworden ist, liegt auch an der Menschenrechtslage dort. Der Schriftsteller Dogan Akhanli hat bei den Politiktagen von seinen Erfahrungen berichtet: Von Gefängnis und Justizwillkür. Warum sich die Lage in den letzten zehn Jahren gewandelt hat, hat Amke Dietert von Amnesty International erklärt. Wir fassen ihre Vorträge und […]


Campus Crew Passau

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST