Journalismus

Deniz Yücel ist frei! Endlich! Die Freilassung des WELT-Korrespondenten war lange überfällig, denn kritische Journalisten gehören nicht in Gefängnisse, schon überhaupt nicht ohne Anklageschrift. Während der empathische Teil unserer Gesellschaft bei dem Bild von Yücel und seiner Frau Dilek zu Tränen gerührt war, nutzte es die „Wir sind das Volk“ fauchende Seite für persönliche Angriffe […]

Time – He flexes like a whore Falls wanking to the floor “Time” von David Bowie Irgendwann in den letzten Jahren hat es sich wohl eingebürgert, daß guter Journalismus sehr objektiv sein soll. Im Zuge der Lügenpresse-Skandierungen wird der Ruf nach einem ehrlicheren und noch objektiveren Journalismus lauter. Wenn es um Berichte und Meldungen geht, […]

Die letzten sechs Jahre ihres Lebens prägte die mediale, historische & politische Wahrnehmung von Ulrike Meinhof. Vom 14. Mai 1070, dem Tag der Baaderbefreiung vom Deutschen Institut für soziale Fragen, bis zu ihrem vermeintlichen Selbstmord am 09. Mai 1976 in Stammheim, war sie Mitglied der ersten Generation der Roten Armee Fraktion und verantwortlich für Raub- […]

Neben seinem persönlichen Werdegang erklärt uns der Journalist Jens Weinreich die Machenschaften & Hintergründe der internationalen Sportpolitik. Sein Blog www.jensweinreich.de wurde mit dem Grimme Online Award und dem Goldenen Prometheus ausgezeichnet. Bald soll sein neues Buch “Macht, Moneten und Marionetten” erscheinen, welches er über die Plattform “Krautreporter” finanzieren möchte. Hier kann man ihn unterstützen: https://krautreporter.de/de/ioc-buch


Campus Crew Passau

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST