fifa

Das herrlich ironische am Fußball ist, daß ein Spiel, dessen Funktionalität von der Einhaltung des Regelwerkes abhängig ist und nur durch dieselbe gewährleistet werden kann, in seiner wirtschaftlichen Form des Profifußballs keine Regeln zu kennen scheint. Für einzelne Spieler beziehungsweise Arbeiter werden Millionensummen ausgegeben, nur um den Profit des eigenen Vereins noch weiter in die […]

Von Antonia Conradi Die Vergabe der Fußball-Weltmeisterschaft nach Brasilien ist nicht nur auf Begeisterung in der Bevölkerung gestoßen. Sehr deutlich sieht man das an der Protestbewegung “Meu Rio”, die sich bereits im Vorlauf der WM, nämlich bereits 2011, gebildet hat und ihren Unmut über die WM und die Politik der Regierung äußert. Antonia über einen […]

Von Julia Ruhs Die Fußball-WM spült alle vier Jahre viel Geld in die Kassen der Fifa. Doch was bringt die WM den Gastgeberländern? Julia wirft einen Blick auf die Bilanz der vorigen WMs und auch auf das, was sich bei der WM in Brasilien bereits abzeichnet.

Von Antonia Restemeier Es sind die größten Proteste in Brasilien seit der Militärdiktatur in den 80er Jahren. Über eine Millionen Menschen gehen seit Wochen auf die Straße, um unter anderem gegen Ungerechtigkeiten der Regierung und die Machenschaften der FIFA zu protestieren. Aber dahinter steckt viel mehr.


Campus Crew Passau

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST