Corona-Auflagen

In Passau öffnet die Außengastronomie und es treten weitere Lockerungen für die Stadt in Kraft. Gesundheitsminister Spahn rät im Anbetracht anderer Länder dazu, Lockerungen mit Vorsicht zu genießen.

Das Bundeskabinett plant Milliardeninvestitionen für ein Corona-Aufholprogramm für Kinder und Jugendliche. In Passau folgen den anhaltend niedrigen Inzidenzwerten massive Lockerungen. Das bayerische Kabinett beschießt außerdem weitere Lockerungen der landesweiten Corona-Regelungen.

Die Bundesregierung diskutiert über die bundesweite Notbremse. Die Änderungen des Infektionsschutzgesetzes sollen schon morgen den Bundesrat passieren und bis Ende Juni gelten. Biontech und Pfizer können der EU 50 Millionen mehr Impfdosen liefern als geplant.

Der CampusCrew-Nachrichtenüberblick vom 20.01.2021:

Noch diesen Monat soll es aufgrund von Corona einen rückzahlungsfreien Kredit für Studenten geben. In Brasilien gehen seit dem Wochenende zahlreiche Menschen auf die Straßen um vor allem gegen das Krisenmanagement von Präsident Bolsonaro zu demonstrieren. Neuseeland hat sich für Coronavirus-frei erklärt.

Die Sonderregelung der telefonischen Krankschreibung ist am Sonntag ausgelaufen. Nach einer Familienfeier mit 80 positiv getesteten Corona-Infizierten zur Folge, schließt Göttingen zum Wochenende alle Schulen. Einreise nach Italien wieder möglich, auch ohne triftigen Grund.


Campus Crew Passau

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST