Album

Melancholische Texte treffen musikalische Vielfalt: Rapper und Sänger Tua veröffentlicht sein zweites Album Eine Kritik von Benedikt. Deutschrap im März 2019: Wöchentlich Chartrekorde, „Cherry Lady“ taucht aus seiner verdienten Versenkung auf und es geht mit mindestens fünf Ringen um höher, schneller, protziger. Mitten in die Bling-Bling-Klickmillionen kommt ein Reutlinger Rapper und Produzent mit dem selbstbetitelten […]

Eine Kritik von Thilo. In der Ehe ist es das verflixte siebte Jahr – in der Musik müsste es das verflixte zweite Album heißen, muss es doch immer dem Vergleich mit dem ersten standhalten. Zumahl das erste Album von Isolation Berlin “Und aus den Wolken tropft die Zeit” im Groß der Kritiken immensen Anklang fand. Fast […]

Manchmal braucht es nicht einmal eine halbe Stunde damit alles gesagt ist. Olli Schulz schafft es auf seiner neuen LP „Scheiß Leben, gut erzählt“ leider nicht in dieser Zeit einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Mit einer Spielzeit von gerade einmal 29 Minuten, die sich auf 10 Titel aufteilen, liefert der sympathische Hamburger Musiker eine Platte […]


Campus Crew Passau

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST