Sex, Drugs and Barock ´n´ Roll

Sendetermine

Getagged als: , , , ,

Schon seit Anbeginn Ihres Studiums fühlen Sie sich intellektuell unterfordert und Ihrer kulturellen Identität beraubt? Moderne sogenannte „Musik“ erfüllt Ihr künstlerisches Herz mit dunklem Ingrimm? Und rhetorische Fragen sind fest in Ihrem Sprachduktus verankert?

Valentin Ignatius Brückner und Johannes Peugeot Rollstuhl bieten Ihnen einen Ausweg aus der Tristesse der musikalischen Monotonie und gehen der Frage auf den Grund, was der elitären Hochkultur der Kunstmusik vergangener Jahrhunderte zu solch Glanz und Ruhm verholfen hat. Ihre Expertise legitimiert sich durch ihre einstige Matura im musikalischen Kontexte. Von Liszt bis Debussy, Renaissance bis Impressionismus – die beiden sind die Zitze, aus der Sie die Muttermilch der Musik mit Ihren kulturell infantilen Lippen saugen können.

Haben Sie Teil an ihrem Intellekt. Nähren Sie sich an der beiden analytischen Raffinesse und erweitern Sie Ihren niederen künstlerischen Horizont. Von nun an erreicht Ihr Wochenzyklus dienstags seinen Zenit. Ab 18 Uhr frohlocken Ihre Ohren und Synapsen angesichts des Genius von Koryphäen des musikalischen Kosmos.


Mehr Infos

Campus Crew Passau

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST