Partysuff und Liebeskummer – So war Juju in München

von am 18.11.2019

Mit “Vermissen” hat Juju zusammen mit Henning May für einen der Hits des Jahres gesorgt, auch ihr Debütalbum “Bling Bling” war äußerst erfolgreich. Wir waren für euch beim Konzert der Rapperin in München und verraten euch, wie sich die Berlinerin live geschlagen hat.

Wer jetzt Bock bekommen hat, auch auf ein Konzert von Juju zu gehen, sollte schnell sein. Für 2020 ist eine Fortsetzung der “Bling Bling”-Tour angekündigt und erneut gastiert sie in München. Der erste Gig ist bereits ausverkauft, doch für den zweiten am 23. März gibt es noch ein paar Tickets

 

Bilder: Benedikt Scherm


Campus Crew Passau

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST