Mitgliedszahlen: Rekord für die Grünen

von am 29.04.2020

Ein neuer Rekord für die Grünen. Wie Geschäftsführer Michael Kellner am Montag twitterte, zählt die Partei zum ersten Mal in ihrer Geschichte über 100.000 Parteimitglieder. Dies sei so Kellner “eine neue Stufe in der Entwicklung der Partei”.

 

 

Während die Grünen vor der Corona-Krise mit mehr als 20 Prozent zweitstärkste Kraft vor der SPD waren, sanken die Umfragewerte zuletzt auf 19 Prozent ab. In Bayern erreichte die Partei laut dem BR-BayernTrend nur noch 17 Prozent. Als Oppositionspartei habe man es schwer gehabt sich in der Corona Krise durchzuringen. Dennoch gäben die neuen Mitglieder den Grünen einen ordentlichen Rückenwind, auch für die anstehenden Wahlen. Am Samstag findet der erste Parteitag der Grünen statt – wegen Corona aber nur digital.

 

 

Autorin: Sarah

Vorschaubild: PR-Foto Bundesvorstand Annalena Baerbock und Robert Habeck / © Dominik Butzmann


Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Campus Crew Passau

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST