Campus meets Company

von am 30.10.2018

Von Tom

Am Montag, den 26. November, findet wieder die universitäre Karrieremesse Campus meets Company statt. Einen ganzen Tag lang präsentieren sich dann die insgesamt 88 Unternehmen den Studierenden. Zusätzlich zu den Messeständen im Sportzentrum werden neben sogenannten Company-Slams auch Einzelgespräche mit ausgewählten Firmen sowie mehrere Vorträge angeboten. Im Gespräch erklärt die Projektkoordinatorin Cindy Voigtländer den Ablauf der Messe, das umfangreiche Rahmenprogramm und erinnert sich an positive Begegnungen aus den Vorjahren.

Was ist Campus meets Company genau? Und welche Firmen sind dort vertreten?

Wie läuft die Messe ab?

Welches Rahmenprogramm, welche Vorträge werden zusätzlich angeboten?


Hat sich etwas im Vergleich zum Vorjahr verändert?


Gab es in der Vergangenheit positive Rückmeldungen über das Messekonzept?


Was gilt es zu beachten, wenn man sich für eines der Einzelgespräche anmelden möchte?


Campus meets Company, 26. November, 11 bis 16 Uhr, Sportzentrumder Uni Passau, der Eintritt ist kostenlos

Firmen: U.a. KPMG, .msg, Sixt, Jung von Matt, T.CON, Aldi GmbH, Auswärtiges Amt, Continental Automotive GmbH

Mehr Informationen findet ihr im Messemagazin oder online unter www.uni-passau.de/cmc

Fotos: © Uni Passau


Weiterlesen

Campus Crew Passau

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST