Wirtschaft

Seite: 2

Von Julia Ruhs Die Fußball-WM spült alle vier Jahre viel Geld in die Kassen der Fifa. Doch was bringt die WM den Gastgeberländern? Julia wirft einen Blick auf die Bilanz der vorigen WMs und auch auf das, was sich bei der WM in Brasilien bereits abzeichnet.

In der Sendung vom 16. Juni war Pascal von der Hochschulgruppe Lupe bei uns im Studio zu Gast. Dabei stellte er das Konzept der Gemeinwohlökonomie von Christian Felber vor und wies dabei auf die Möglichkeit hin, an den am Samstag, dem 22.6. stattfindenden Workshops teilzunehmen oder die Podiumsdiskussion am 25.6. zu besuchen.  

Von Lisa Kohn Forschung und Lehre sind frei. Sind sie das? Diese Diskussion kommt immer dann auf, wenn private Unternehmen an Unis investieren. Die Tageszeitung taz, der freie Zusammenschluss von StudentInnenschaften und Transparency International Deutschland haben ein Wiki ins Leben gerufen: hochschulwatch.de. Jeder von euch kann übrigens anonym Fälle möglicher Einflussnahme melden. Die werden dann […]

Redaktion: Julie Ament, Gespräch: Sebastian Schlenker und Lisa Kohn Die Warnung kursiert im Netz: Die EU will Wasser privatisieren. Was steckt tatsächlich hinter der geplanten EU-Richtlinie? Mehr Infos und der Link zur Petition: www.right2water.eu

Du liest einen interessanten Artikel und denkst: Der könnte auch andere Leute interessieren. Wenn du diesen Artikel jetzt auf Facebook, Google Plus oder Xing teilst, Vorsicht: Vielleicht verletzt du damit Urheberrecht. Denn neben dem Link erscheint ein kleines Vorschaubild. Und die Rechte daran gehören dem Fotografen. Das könnte teuer werden.

Ein Kommentar von Simeon Lorenz.

Simon hat Marian Jost von einem namhaften Energiekonzern zum Thema Atomausstieg und seine Realisierung interviewt.


Campus Crew Passau

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST