Politik

Seite: 10

Von Antonia Restemeier Es sind die größten Proteste in Brasilien seit der Militärdiktatur in den 80er Jahren. Über eine Millionen Menschen gehen seit Wochen auf die Straße, um unter anderem gegen Ungerechtigkeiten der Regierung und die Machenschaften der FIFA zu protestieren. Aber dahinter steckt viel mehr.

Von Sebastian Schlenker Sebastian telefonierte mit Sems einem 22-jährigen Sprachwissenschafts-Student an der Yeditepe Universität in Istanbul. Er hat die Proteste in Istanbul von Anfang an verfolgt und ist auch selbst auf die Straße gegangen. Mit ihm sprach Sebastian darüber wie es ist an den Protesten teilzunehmen und mit der immensen Polizeigewalt konfrontiert zu sein.

Von Julie Ament Der Hungerstreik der Flüchtlinge in München und die Räumung des Camps durch die Polizei gab Julie den Anlass für einen Kommentar zur Asylpolitik in der EU. Thematisiert wird außerdem die Reform der Asylpolitik der Europäischen Union im Juni.

Am vergangenen Sonntag fand in der Bib-Lounge die Podiumsdiskussion zu den Hochschulwahlen statt. Am Ende der Veranstaltung bat Moderator Carsten Brück die Vertreter der politischen Hochschulgruppen in einem einminütigen Redebeitrag ihr Programm oder auch ihr Wahlappell zusammenzufassen. Was die einzelnen Vertreter gesagt haben, hört ihr im Beitrag!

Weiterer Besuch in der Sendung vom 16. Juni war Tihomir von der Hochschulgruppe GoverNet. Er wusste von den Passauer Politiktagen zu berichten, den dort stattfindenden Vortägen und auch Infos zu GoverNet kamen nicht zu kurz. Das alles gibt’s im Podcast!

In der Sendung vom 16. Juni war Pascal von der Hochschulgruppe Lupe bei uns im Studio zu Gast. Dabei stellte er das Konzept der Gemeinwohlökonomie von Christian Felber vor und wies dabei auf die Möglichkeit hin, an den am Samstag, dem 22.6. stattfindenden Workshops teilzunehmen oder die Podiumsdiskussion am 25.6. zu besuchen.  

Von Lisa Kohn Wenn ein Asylbewerber nach Deutschland gekommen ist, hat er noch viele Hürden zu meistern. Welche das sind, wusste die Anwältin Petra Haubner im Gespräch mit Lisa zu berichten.

Von Hannah Hemken to Krax Regelmäßig treffen sich in Passau in der Diakonie Asylbewerber und Passauer zum Austausch und besseren Verständnis der Lage von Asylbewerbern. Es werden Events organisiert, es gibt eine Kleidertauschbörse und es wird einfach zusammen Zeit verbracht. Wir waren für euch dort. Wer sich engagieren möchte kann einfach beim Asylcafe Passau vorbeischauen, […]

Von Gabriela Schanz Der Syrien-Konflikt spitzt sich zu. Auch immer mehr Nachbarländer sind direkt oder indirekt davon betroffen. Die internationale Staatengemeinschaft ist sich uneinig in wichtigen Fragen über Waffenlieferungen oder einer möglichen Intervention. Ob und wie welches Land das Assad Regime bzw. die Oppositionsparteien unterstützen, wurde für euch in einem Beitrag zusammengefasst.

Von Sebastian Nieveler Am 17. Mai fand der Internationale Tag gegen Homophobie statt. Anlass genug für eine Bestandsaufnahme der Entwicklungen in der Politik rund um die gleichgeschlechtliche Ehe in Deutschland, Europa und international.


Campus Crew Passau

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST