Hochschule

Seite: 5

Vortrag von Prof. Dr. Joern von Lucke, Zeppelin Universität Friedrichshafen (The Open Government Institute), beim For..Net-Symposium 2014 zum Thema: “Zentrale Werte der Digitalen Gesellschaft – Impulse zur offenen Gesellschaft”

Vortrag von Johann Maier, Vorsitzender des Datenschutzrates in Österreich, beim For..Net-Symposium 2014. Thema: “Datenschutz als Wert aus österreichischer und europäischer Perspektive”

Abschließende Worte von Prof. Dirk Heckmann beim For..Net-Symposium 2014.

Andrea Bör, Kanzlerin der Uni Passau und die Vertretung der  Medienstudierenden MuK Aktiv haben sich am Freitag im ZMK zu einem Krisengespräch getroffen. Dabei kam es zu ersten Annäherungen, viele Problemfelder müssen aber erst noch tiefer analysiert werden. Dazu vereinbarte man weitere Dialoge ab Mitte März.

Diese Antwort höre ich in den letzten Tagen immer wieder von Freunden und Bekannten. Immerhin: Im Laufe des Gesprächs stellen sie dann fest: „Das ist wohl alles ein bisschen dumm gelaufen.“ Naja, ein bisschen ist gut…

Eine Erklärung des ZMK führte am frühen Donnerstagnachmittag zu einiger Verwirrung unter den Medien und Kommunikations-Studierenden. Die Verantwortlichen verzichteten auf eine richtige Begründung, was Fragen zu den Umständen der Personalentscheidung aufwarf. Der Betroffene, Prof. Ralf Hohlfeld, erläuterte daher zu Beginn seiner Vorlesung “Einführung in die Kommunikationswissenschaft” den “vergleichsweise normalen” Vorstandswechsel genauer.

Am vergangenen Sonntag fand in der Bib-Lounge die Podiumsdiskussion zu den Hochschulwahlen statt. Am Ende der Veranstaltung bat Moderator Carsten Brück die Vertreter der politischen Hochschulgruppen in einem einminütigen Redebeitrag ihr Programm oder auch ihr Wahlappell zusammenzufassen. Was die einzelnen Vertreter gesagt haben, hört ihr im Beitrag!

Weiterer Besuch in der Sendung vom 16. Juni war Tihomir von der Hochschulgruppe GoverNet. Er wusste von den Passauer Politiktagen zu berichten, den dort stattfindenden Vortägen und auch Infos zu GoverNet kamen nicht zu kurz. Das alles gibt’s im Podcast!

Von Antonia Restemeier Nach dem Vortrag der Hochschulpolitischen Sprecherin der Bayern-SPD Isabell Zacharias an der Uni Passau über die “Verfasste Studierendenschaft”, war Claire von der Juso-Hochschulgruppe bei uns im Studio und hat nochmal erklärt was es damit auf sich hat, warum wir in Passau keine “Verfasste Studierendenschaft” haben und was die Vorteile davon wären.  

Von Sebastian Schlenker Auf dem offiziellen Blog der Universität Passau hat Sebastian Henneberg vor Kurzem die Blogreihe Hochschulpolitik 2.0 gestartet. Was es dort zu lesen gibt und was mit der Reihe in Zukunft noch geplant ist, hört ihr im Beitrag!


Campus Crew Passau

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST