Musik

Nach zwei Mixtapes und seinem ersten Album “TEENAGER FOREVER” kam am 18. September reezys neues Album heraus. Das Cover ist schon ganz cool, das Lieblingsgetränk zur Schorle im Titel noch deutlich sympathischer – dann kommt die Musik und trifft damit ins Schwarze.

Auch 2020 findet das Jazzfest in Passau statt, trotz aller Widrigkeiten. Wie das Ganze aussieht und ob sich ein Besuch lohnt, erfahrt ihr hier.

Fynn Kliemann, der vor allem für seine verrückten Heimwerkerprojekte bekannt ist, hat ein neues Album veröffentlicht. Nach seinem Debutalbum Nie folgt nun seine neue Platte POP. Unser Autor hat durchgehört.

Deutscher Rap klingt nur nach Gucci-Taschen und Lelele? Alle Rapper haben eine Frauenbild von 1950? Und sowieso reden die doch nur von ihrem Erfolg? Das stimmt vielleicht für die bekanntesten Künstler*innen des Genres, doch abseits davon entsteht gerade in der deutschen Hauptstadt viele Neues. Wir haben die spannendsten Newcomer für euch. Spätestens seit Sido, Kool […]

Ein exzentrischer Produzent, Bassvirtuose und Sänger schwebt alleine mit seiner Raumstation durchs All. Er fängt schwerelos schwebende Whiskeybläschen mit dem Mund und denkt über die Welt nach, während er abgefahrene Basslines improvisiert. Ungefähr so klingt Thundercats neues Album “It is what it is”.

Mit dem Moped durch Italien oder lieber eine Karussellfahrt der Gefühle? Unsere Autorin hat sich durch die aktuelle EP “Niemand Sonst” von Das Moped gehört.

Milky Chance haben Anfang Februar ihr größtes Europa-Konzert in München gegeben. Dabei spielten sie nicht nur alte und neue Songs, sondern sprachen mit ihrem Second-Hand-Merch auch die Themen Nachhaltigkeit und Klimawandel an.

Es gibt Bands, von denen hörst du dauernd. Es gibt Bands, von denen hörst du nie. Und dann gibt’s Deichkind. Die Hamburger Formation ist dieses Jahr auf großer Deutschland-Tour.

Zugegebenermaßen ist es gar nicht so einfach, eine Silent Party zu finden. Wie der Name bereits erahnen lässt, ist es hier nämlich deutlich leiser als auf einer normalen Party. Aber davon sollte man sich nicht abschrecken lassen, so eine Party ist nämlich mindestens genauso gut.

Am 7. September 2018 starb der Rapper Mac Miller im Alter von 26 Jahren an einer versehentlichen Drogen-Überdosis. Jetzt erscheint posthum ein neues Album. Lisa hat sich bereits durchgehört.


Campus Crew Passau

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST