Kultur

Seite: 6

Was in den nächsten Tagen in Passau geboten ist, hat Lisa für euch zusammengestellt.

Die American Theatre Company bringt Satire! Das Stück “Why Torture is Wrong” wird am Sonntag und in der kommenden Woche in der Kulturcafete aufgeführt. Zwei der Schauspielerinnen haben uns verraten, worum es geht. Und sie geben uns eine kleine Kostprobe.

Warum wird Weihnachten im Winter gefeiert und warum mit einem Baum? Wir klären euch über Weihnachtsbräuche auf.

Alle Jahre wieder lockt der Christkindlmarkt auf dem Passauer Domplatz. Fabian und Mazy haben mit Ausstellern und Besuchern gesprochen – über Panzer, Nebenwirkungen von Räucherstäbchen und öffentliche Saunen.

Wir waren in der ersten Ausgabe der Auslandsspionage in Georgien unterwegs und haben die Musikszene dieses kleinen Kaukasuslandes untersucht. Mit dabei ist natürlich viel aktuelle Musik aus den verschiedensten Bereichen, ein Interview mit dem Musiker Lado aus Tbilisi, ein Beitrag über georgische Volksmusik, acht Lektionen “Crashkurs Georgisch” und natürlich ganz viel Wein, den wir mit […]

Politisches Kabarett – in Passau hat es Tradition. Sigi Zimmerschied und Bruno Jonas haben mit ihren Auftritten in den 70er Jahren Unmut erregt. So sehr, dass die PNP nicht mehr berichtet hat, das Bistum eine Anzeige wegen Gotteslästerung erstattet hat und die Stadt Aufführungen verboten hat. Trotz alledem wurde 1977 das Scharfrichterhaus gegründet. Und seit […]

Hape Kerkeling, Urban Priol, Hagen Rether, Luise Kinseher – sie alle haben ihn einmal bekommen, den Kabarettpreis des Scharfrichterhauses: das Scharfrichterbeil. Sechs Künstler sind heuer gegeneinander angetreten und haben dem Publikum einen abwechslungsreichen Abend geboten. Wobei – eigentlich ging es gar nicht um das Amüsement des Publikums…

Mathi Kaiz und Susanne Oberder sind ein besonderes Straßenmusiker-Paar: Sie spielen Saxophon und Drehorgel. Klingt ungewöhnlich, hört sich aber richtig gut an. Sophie und Tessa sind in der Fußgängerzone auf sie gestoßen. Und sie heißen: “Strawanza” – herumstreunern.

In Passau ist der Poetry Slam längst eine Institution. Doch die Slam-Poeten duellieren sich nicht nur auf den Stadt-Slams – einmal im Jahr treten die besten aus ganz Deutschland bei den Meisterschaften an.

Wie jeden Donnerstag ging es auch diesmal wieder um Musik, Musik und nichts als Musik. Da die Open Stage am Wochenende bevorsteht, war uns der Frontman/Rapper von “Five Shades Darker” per Telefon zugeschaltet. Die Band wird beim Mikrofestival als 14. und letzter auftreten. Hier das englischsprachige Interview mit der Band zum nachhören: …und der Soundcloud-Account […]


Campus Crew Passau

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST