Kultur

Melancholische Texte treffen musikalische Vielfalt: Rapper und Sänger Tua veröffentlicht sein zweites Album Eine Kritik von Benedikt. Deutschrap im März 2019: Wöchentlich Chartrekorde, „Cherry Lady“ taucht aus seiner verdienten Versenkung auf und es geht mit mindestens fünf Ringen um höher, schneller, protziger. Mitten in die Bling-Bling-Klickmillionen kommt ein Reutlinger Rapper und Produzent mit dem selbstbetitelten […]

Es ist die Abartigkeit des Todes, die Glückseligkeit auf dem erstarrten Gesicht, die sie verzücken. Wenn er für immer seine Augen schließt und sein Körper im “Panamakanal” verrotten wird. Wie kann ein Mensch nur den Gräuel des Mordens genießen? Vor Freude gar jauchzen und im Anschluss wie eine trauernde Witwe bei der Todeszeremonie um den […]

„Die Devise war, möglichst laut zu sein und möglichst viel Lärm zu machen” dachten sich damals Max Rieger und Julian Knoth, als sie Die Nerven 2010 gründeten. Und ganz ihrer Devise entsprechend, starteten die Nerven als noisiges LoFi-Duo.   Neun Jahre später kann die Stuttgarter Band, die mittlerweile zum Trio geworden ist, auf eine durchaus […]

Ein Artikel von Benedikt. „Ey, alle meine Brüder stinken morgens schon nach Bier/sippe schön im Studio, bin ziemlich deformiert“, so beginnt ein Ohrwurm, den die Besucher des splash!-Festivals 2018 als Zeltplatzhymne des Jahres im Gedächtnis behalten sollten. Komponiert haben diesen philosophischen Erguss zwei aufstrebende Berliner Rapcrews: die „102 Boyz“ und ein Kollektiv namens „BHZ“. Letztere […]

Anfang des Jahres erschien mit „Status Quo“ das Debüt von Rapper Teo. Vom Hip-Hop Magazin „splash! Mag“ wählten sie aus 200 Einsendungen seine Single „Hova“ in die engere Auswahl – Damit hat er die Chance auf einen Spot bei der Tapefabrik Anfang März erhalten. Wir haben mit dem Rapper gesprochen.

Seit knapp einem Jahr gibt es den Zauberberg in Passau und hat sich seitdem zu einer festen Größe in der Musik- und Kulturszene der Drei-Flüsse-Stadt entwickelt. Doch nach nicht unumstrittenen Messungen der Stadt soll der Club zu laut sein. Wir haben recherchiert, was nun stimmt.

Ein Artikel von Clara. Das Impuls Festival verwandelt Passau am 25. und 26. Januar in ein Festival-Gelände. Es handelt sich hiermit bereits um die 4. Ausgabe des Popkultur- und Clubkonzertfestivals. Insgesamt öffnen acht Locations für 30 Künstler ihre Pforten. Abgerundet wird das Angebot mit abwechslungsreichen Popkultur-Workshops, Passaus erstem Song Slam, dem Warm-Up „Nachtplatte” sowie der […]

Eine Rezension von Lulu und Clara. Vom 7. bis 8. Juli 2017 fand in Hamburg der G20 Gipfel statt, ein Treffen der Staatsoberhäupter der 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer. Der Gipfel, an dem polarisierende Politiker wie Trump, Erdoğan und Putin teilnahmen, wurde in einer Zeit ausgerichtet, die in Europa von Angst vor Terror geprägt war. […]

Von Anette und Melanie   Mord und Intrigen im Hörsaal Für alle, die es nicht wissen: Unter Schauspielern existiert der Aberglaube, dass das laute Aussprechen beziehungsweise Zitieren von „Macbeth“ vor einer Aufführung oder bei Aufenthalt in einem Theaterraum so viel Unglück bringt, dass man, um den „Fluch“ zu brechen, ein besonderes Ritual vollziehen muss. Wenn die Legende […]

Eine Rezension von Benedikt. Die Bandgründung in der Schule 2011, die ersten Lieder 2013 als Straßenmusikanten aufgenommen, das erste Album 2016 mit dreifachem Gold prämiert. Die Jungs von AnnenMayKantereit haben eine Karriere hingelegt, die bis jetzt nur eine Richtung kannte: nach oben. Mit dem zweiten Album „Schlagschatten“ will die Band nun erwachsen werden und den Ruf […]


Campus Crew Passau

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST