BR Wahlarena in Passau

von am 13.05.2019

Am 26. Mai findet die EU-Wahl statt. Doch was wurde in den letzten fünf Jahren im Europaparlament erreicht und welche Partei vertritt deine Meinung am besten? Darüber wird in der BR-Wahlarena am 15. Mai mit verschiedenen Kandidat*innen und euch diskutiert. 

 

Der Countdown läuft – Endspurt im Europawahlkampf: Am 26. Mai kannst du deine Entscheidung treffen. 233 Mal hat das EU-Parlament in der auslaufenden Legislaturperiode getagt, über 1.128 Gesetzgebungsverfahren wurde im Plenum abgestimmt. Von der weitgehenden Abschaffung der Roaming-Gebühren, über das Verbot bestimmter Plastikartikel bis hin zur neuen Urheberrechtsreform – die Abgeordneten in Brüssel und Straßburg kümmern sich um fast alle Bereiche unseres Lebens.

Geringe Wahlbeteiligung bei EU-Wahlen

Dennoch: die Wahlbeteiligung bei den Europa-Wahlen ist traditionell geringer als bei Bundestags- oder Landtagswahlen. 2014 haben in Deutschland gerade mal 47,9 % der Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben. Und in Bayern scheinen die Wähler*innen sich mit dem Urnengang besonders schwer zu tun: mit einer Wahlbeteiligung von nur 40,9 % belegte der Freistaat 2014 den vorletzten Platz unter den Bundesländern. Doch heuer rechnen Beobachter*innen mit einem gestiegenen Interesse: Europäische Themen wie der Brexit, die Migrationspolitik oder der gestiegene Rechtspopulismus sind stärker im öffentlichen Diskurs vertreten als bisher.

Bürger diskutieren mit Politikern in Passau

Das BR Fernsehen bringt Bürger*innen mit der Politik zusammen: Am 15. Mai gibt es eine Live-Sendung aus Passau. Ein idealer Ort für europäische Fragen, den viele Menschen pendeln hier täglich über die Grenze, leben Europa. In der X-Point-Halle stellen sich die Kandidat*innen für das Europäische Parlament von Freie Wähler, Linkspartei, AfD und FDP deinen Fragen:

  • Ulrike Müller (Freie Wähler)
  • Kathrin Flach-Gomez (Die Linke)
  • Bernhard Zimniok (AfD)
  • Phil Hackemann (FDP)

Moderiert wird die Sendung von BR-Chefredakteur Christian Nitsche. Karten reservierst du per E-Mail an wahlarena@br.de oder telefonisch 089/5900-25299 (Montag – Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr). Der Eintritt ist kostenlos. Einlass ist ab 19.15 Uhr, Sendungsbeginn um 20.15 Uhr.

Fragen auch per Livestream

Im Anschluss an die Sendung werden im Livestream von BR24 eine halbe Stunde lang Fragen aus dem Netz diskutiert, moderiert von Franziska Eder. Welche Themen bewegen dich am meisten? Welche Parteien geben dir welche Antworten? Was erwarten die Menschen wie du von der Politik in Brüssel? Was haben die Parteien in den letzten fünf Jahren im Europaparlament erreicht?

 

 

 

Vorschaubild: Moderator Christian Nitsche. | Bild: BR/Johanna Schlüter


Campus Crew Passau

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST