CampusCrew präsentiert: TRUE WARRIORS

von am 12.03.2018

Kabul, 11. Dezember 2014. Bei der Premiere eines Theaterstücks über Selbstmordanschläge sprengt sich ein 17 Jahre alter Junge in die Luft. Manche Zuschauer klatschen – sie halten die Explosion für eine besonders realistische Inszenierung. Erst als Panik ausbricht, verstehen sie, was passiert ist.

Der Dokumentarfilm TRUE WARRIORS erzählt die Geschichte der Schauspieler und Musiker, die an diesem Tag auf der Bühne standen. Sie wollten mit ihrem Stück über Selbstmordanschläge ein Zeichen setzen gegen den Terror, der ihre Gesellschaft zerfrisst. Jetzt sind sie selbst vor Angst gelähmt. Jemals wieder Theater spielen? Nicht vorstellbar. Als Musiker berühmt werden? Viel zu gefährlich.

Erst als der Schock der Gewalt sie ein zweites Mal trifft, entscheiden die Künstler, sich mit aller Kraft ihrer Ohnmacht entgegenzustellen. Sie radikalisieren sich künstlerisch und beginnen so, ihr Trauma zu besiegen.
TRUE WARRIORS zeigt uns, dass wir dem Terror mehr entgegensetzen müssen als Hass und Angst.

▶ Donnerstag, 29.03. um 19:00 Uhr
▶ Sonntag, 01.04. um 17:00 Uhr
▶ Montag, 02.04. um 21:00 Uhr
▶ Mittwoch, 04.04. um 19:00 Uhr
▶ Scharfrichter-Kino Passau

 

 

„Der Kinosaal war wie elektrisiert. Dieser Film hinterlässt wirklich Spuren – und Gänsehaut.“ (Radio Eins, Berlin)

„Nach dem Abspann war die Anspannung im Publikum deutlich spürbar. Es dauerte etwas, bis die Zuschauer sich dem Bann des Dokumentarfilms entziehen konnten, der zu berühren weiß, ohne zu dramatisieren.“ (Süddeutsche Zeitung)

„Ein eindrücklicher, intensiver und überaus wichtiger Film“ (NDR)

Weil der Film die Menschen reden lässt, ohne Inserts, ohne Sprecher, ohne Einordnung, schafft er etwas, das Tausende Zeitungstote nicht vermochten: Er berührt.“ (Die Welt)

 

„Wer TRUE WARRIORS gesehen hat, wird sich niemals mehr nach der ‚anderen Kultur‘ der Afghanen fragen müssen, sondern ihre Menschlichkeit sehen, die sie mit uns gemeinsam haben.“
– (Thomas Ruttig, Afghanistan Analysts Network)

Alle Infos auch auf www.truewarriors.de


Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.


Campus Crew Passau

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST