PULS Lesereihe 2018 in Passau

von am 02.01.2018

Auch dieses Jahr kommt die PULS Lesereihe ins Passauer Zeughaus. Hier gibt’s alle Infos:

 

Ran an den  Computer, das Tablet, Omas Schreibmaschine oder das ominöse weiße Blatt Papier – PULS sucht eure Geschichten zum diesjährigen Lesereihe-Motto „Ist das für immer?“. Skurriles, Lustiges, Verqueres, mit Tragik, Komik und Humor, alles ist erlaubt. Einsendeschluss ist der 07. Januar 2018. 

 

Einmal quer durch Bayern und am Ende nach Leipzig
Die besten Autorinnen und  Autoren kommen im Februar 2018 mit auf die PULS Lesereihe – wer das sein wird, bestimmt die Jury: die jetzt.de-Journalistin und Poetry Slamerin Nadja Schlüter, die Lyrikerin und Übersetzerin Nora Zapf, die Lesereihe-Vorjahressiegerin Felisa Walter und wie schon in den Jahren zuvor der Geschäftsführer des Deutschen Literaturinstituts Claudius Nießen.

Die Jury wählt insgesamt 15 Autoren aus, je drei lesen ihren Text in Passau, Regensburg, Augsburg, Nürnberg und Würzburg. Das Publikum vor Ort bestimmt, wer ins große Finale in München einzieht. Auch dort entscheidet wieder das Publikum und vergibt einen ganz besonderen Preis: zwei Tickets für die Leipziger Buchmesse 2018 sowie ein Schreibworkshop am Literaturinstitut Leipzig.

 

Special Guest: Maeckes von den Orsons
In allen Städten mit dabei ist in diesem Jahr der Stuttgarter Rapper Maeckes von den Orsons. Er wird die Tour und die Geschichten musikalisch begleiten. Außerdem wird auch Maeckes eine Geschichte zum Lesereihe-Motto verfassen und den Text im Rahmen der Tour live vor Publikum zum Besten geben – natürlich außer Konkurrenz.

Alle Termine für die PULS Lesereihe 2018:

07. Januar – Einsendeschluss für eure Geschichten
05. Februar – Passau, Zeughaus
06. Februar – Regensburg, Alte Mälzerei
07. Februar – Augsburg, Beim Weissen Lamm
08. Februar – Nürnberg, Zentralcafé
09. Februar – Würzburg, Kellerperle
14. Februar – FINALE in München, Bahnwärter Thiel

 

Hier geht’s zu den Teilnahmebedingungen und hier könnt ihr eure Texte direkt hochladen.

 

PULS ist das junge Programm des Bayerischen Rundfunks.

 

Vorschaubild: PULS / BR


Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.


Campus Crew Passau

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST