Der New Music Award 2015

von am 12.10.2015

Am Freitag war es soweit: Die wichtigste Preisverleihung für Newcomer aus ganz Deutschland, der „New Music Award“ fand im Postbahnhof-Club in Berlin statt. Zu gewinnen gab es neben einer Menge

NMA Logo

New Music Award

Aufmerksamkeit durch die jungen Radioanstalten der ARD auch einen Scheck über 10.000 Euro für professionelles Musikequipment. Neun vielversprechende aufstrebende Künstler durften auf zwei Bühnen jeweils drei Songs performen und mussten damit die Experten-Jury, bestehend aus Axel Bosse und Musikexperten überzeugen. Für den Bayerischen Rundfunk (PULS) ging „COSBY“ ins Rennen, der RBB schickte mit „TÜSN“ einen Newcomer mit gewagtem Outfit und ohne Facebookseite in den Wettbewerb und der HR wollte mit der bereits etablierten Künstlerin Namika („Lieblingsmensch“) punkten.

New Music Award 2015 im Postbahnhof in Berlin - Gewinner 2015: Antilopen Gang

„New Music Award“-Gewinner 2015: Antilopen Gang / (C) RBB/Stephan Flad

Den Abend für sich entscheiden konnte jedoch die Antilopen Gang vom WDR. Sie überzeugte die Jury und durfte den begehrten Preis in die Höhe stemmen.

Wir waren für euch live vor Ort und haben das Spektakel miterlebt. Unsere Eindrücke und Erlebnisse gibt es am Mittwoch ab 20:00 Uhr in der Premierenausgabe des „Campus Crew Magazin„.

 


Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.


Campus Crew Passau

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST