Ninja & the Boys mit Sebastian Ruppert im Studio (Lauschrausch 10.04.)

von am 10.04.2014

 

Wenn am Samstag (12.4.) das Zeughaus seine Tore öffnet, dann vor allem weil  sich Sebastian Ruppert darum gekümmert hat. Das Mädchen für alles in der Kulturszene startet im Jugendtreff „Zeughaus“ eine neue Reihe. Für den fulminanten Auftakt von „Campus in Concert“ hat er viele bekannte Passauer Studentenbands organisiert. Die werden sowohl den „Quietschies“, als auch den „alten Hasen“ die Passauer Musikszene näher bringen.

Alle Infos zur Veranstaltung gibts hier: https://www.facebook.com/events/136402613197027/

Einen großen Abend versprechen auch Ninja & the Boys, die als eine von 6 Bands am Samstag zu hören sind. Die Band ist vielen wegen ihrer Ode an die Dreiflüssestadt Passau bekannt. Doch Ninja &the Boys sind nicht nur „48 Grad Nord“! Die Gruppe hat mehr Östrogene als es auf den ersten Blick scheint! Auch musikalisch lohnt sich der zweite Blick auf jeden Fall. Was die Band bewegt und wie sie selbst zu ihrer Musik stehen haben sie Markus und Maxi im Studio erzählt.

Auch Sitcom-Fans werden garantiert auf ihre Kosten kommen. 😉

Alle Teile des Lauschrausch-Interviews gibts hier nachzuhören!
…auch den Song „Hidden Bonus Track“ den Ninja&the Boys live im Studio gespielt haben gibts hier nachzuhören (Teil3).

 

 

Das Interview in voller Länge gibts hier zum nachhören:


Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.


Weiterlesen

Campus Crew Passau

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST