Lateinamerika – Wo geht die Reise hin?

von am 13.06.2013

Die Passauer LateinAmerikagespräche finden vom 14.-16. Juni 2013 statt. Der Titel der diesjährigen Konferenz lautet „Generation Selbstbewusstsein: Lateinamerika auf neuem Kurs“.

Dieses Mal dreht sich alles um eine zunehmend selbstbewusstere und wichtigere Rolle, die die Länder Lateinamerikas einnehmen. Alte Abhängigkeiten treten in jüngster Zeit immer mehr in den Hintergrund, während eine neue Generation von Staatspräsidenten die Öffnung ihrer Länder hin zu neuen Partnern vorantreibt. Welche politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Konsequenzen sind zu beobachten? Was bedeuten die aktuellen Entwicklungen für die Umwelt sowie marginalisierte und indigene Gruppen? Wo also geht die Reise Lateinamerikas hin?

Mitglied Max war bei uns im Interview und erzählt euch genaueres

Getagged als

Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.


Campus Crew Passau

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST