Foodsharing in Passau

von am 20.06.2013

Du bist mal wieder hungrig einkaufen gegangen und hast noch mehr übrig, als du selbst essen kannst? Oder dein Kühlschrank ist voll und du fährst für mehrere Wochen in Urlaub?

Die Nahrung ist im Müll am Schlechtesten aufgehoben. Ähnlich dem Vorbild, der Seite foodsharing.de, sollte jeder, der für ihn überflüssige Lebensmittel zu Hause hat, sie an andere UMSONST weitergeben. Auch ein Tausch ist möglich!

Wie das Ablaufen soll erklären uns die Gründerinnen von Foodsharing Passau!

Getagged als

Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.


Campus Crew Passau

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST