Prof. Ralf Hohlfeld: "Die Situation innerhalb der Kommunikationswissenschaft ist dramatisch"

von am 19.02.2014

Die Situation im Studiengang ‚Medien und Kommunikation‘ wird immer dramatischer. Mehr als ein Dutzend Kurse sind doppelt überbucht, Lehrpersonal wie Räume reichen nicht im Ansatz. Probleme werden bereits seit Semestern kaschiert und die Unileitung schiebt eine gemeinsame Lösung mit den Lehrstühlen immer weiter hinaus. Die Campus Crew hat mit Prof. Ralf Hohlfeld gesprochen, um ein wenig Ordnung in die unübersichtliche Angelegenheit zu bringen.


Kommentare
  1. Benjamin Ehrlich   On   20.02.2014 at 19:42

    Dank Bürokratismus, Eigeninteressen, falsch kalkulierter Notwendigkeiten bzw. kurzsichtiger Begrenzung von Veranstaltungen verschärft sich die Lage der Chancenungleichheit des Anmeldungssystems, erhöht sich der Druck auf die Studierenden und verkrampft sich die Studiensituation an dieser Hochschule. Ich bin froh, an einer anderen Universität studiert zu haben.

  2. Benjamin Ehrlich   On   20.02.2014 at 19:42

    Dank Bürokratismus, Eigeninteressen, falsch kalkulierter Notwendigkeiten bzw. kurzsichtiger Begrenzung von Veranstaltungen verschärft sich die Lage der Chancenungleichheit des Anmeldungssystems, erhöht sich der Druck auf die Studierenden und verkrampft sich die Studiensituation an dieser Hochschule. Ich bin froh, an einer anderen Universität studiert zu haben.

  3. Benjamin Ehrlich   On   20.02.2014 at 19:42

    Dank Bürokratismus, Eigeninteressen, falsch kalkulierter Notwendigkeiten bzw. kurzsichtiger Begrenzung von Veranstaltungen verschärft sich die Lage der Chancenungleichheit des Anmeldungssystems, erhöht sich der Druck auf die Studierenden und verkrampft sich die Studiensituation an dieser Hochschule. Ich bin froh, an einer anderen Universität studiert zu haben.

  4. Benjamin Ehrlich   On   20.02.2014 at 19:42

    Dank Bürokratismus, Eigeninteressen, falsch kalkulierter Notwendigkeiten bzw. kurzsichtiger Begrenzung von Veranstaltungen verschärft sich die Lage der Chancenungleichheit des Anmeldungssystems, erhöht sich der Druck auf die Studierenden und verkrampft sich die Studiensituation an dieser Hochschule. Ich bin froh, an einer anderen Universität studiert zu haben.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.


Campus Crew Passau

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST