Politik

Seite: 6

Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen ist es, Leuten mit starren und festen Weltbildern und Meinungen dabei zuzusehen, wie jedes ihrer Argumente vom Pragmatismus der Realität in der Luft zerrißen wird. Bei den jüngsten Ereignissen am Kölner Hauptbahnhof (Hbf – wie Bahnkenner und –liebhaber sagen) fühlte ich mich wie an einem Buffet im Paradies. Vor lauter Essen kriegte […]

Genau 40 Jahre und einen Monat nach Francos Tod hält in Spanien die pluralistische Demokratie Einzug. Mit dem Wahlergebnis vom 20. Dezember 2015 ist das Zwei-Parteien-System endgültig Geschichte. Pablo Iglesias (PODEMOS) spricht von einer „neuen Epoche der spanischen Politik“. Tatsächlich scheint es so, als sei die spanische Demokratie nach langer Transición im 21. Jahrhundert der […]

Flo und Christopher waren beim Semesterbericht der Unileitung dabei. Was Du in Sachen Rekord-Studierendenzahlen, CampusCard und überlastetes Uni-WLAN wissen musst, erfährst Du bei uns. Denn Halbzeit-Moderatorin Stella hat die beiden gebeten, die wichtigsten Informationen zusammenzutragen:

Sie haben sich ein kompliziertes Thema ausgesucht, die Teilnehmer des Seminars ‚Transmediales Erzählen‘: Wie ergeht es Asylsuchenden hier bei uns, speziell in Passau? Die hintergründige Geschichte eines jungen Mannes, den genau so ein Schicksal ereilt hat, erzählen sie in Schrift, Bild und Ton. Auf www.wartenaufsbleiben.de rücken sie die Situation von Asylbewerber Lukas in den Mittelpunkt. […]

Von Antonia Conradi Die Vergabe der Fußball-Weltmeisterschaft nach Brasilien ist nicht nur auf Begeisterung in der Bevölkerung gestoßen. Sehr deutlich sieht man das an der Protestbewegung „Meu Rio“, die sich bereits im Vorlauf der WM, nämlich bereits 2011, gebildet hat und ihren Unmut über die WM und die Politik der Regierung äußert. Antonia über einen […]

Von Sebastian Schlenker Wie lebt es sich als Ausländer zurzeit in Brasilien? Wie ist die Stimmung im Land und wie werden die Proteste wahrgenommen? Darüber hat Sebastian mit Carina, einer Lehramtsstudentin aus München, gesprochen. Sie lebt derzeit in Rio und hat ihre Eindrücke vor und während der Fußball-WM geschildert: Über die Fußballbegeisterung der Brasilianer, aber […]

Von Julia Ruhs Die Fußball-WM spült alle vier Jahre viel Geld in die Kassen der Fifa. Doch was bringt die WM den Gastgeberländern? Julia wirft einen Blick auf die Bilanz der vorigen WMs und auch auf das, was sich bei der WM in Brasilien bereits abzeichnet.

Von Jana Pecikiewicz Wer beim System der Zuständigkeiten und Wahlmöglichkeiten in der Hochschulpolitik an der Uni Passau nicht ganz mitkommt, für den hat Jana das Ganze einmal zusammengefasst. Sie klärt die Frage, wie funktioniert eigentlich Hochschulpolitik und klärt, warum auch du am 17. Juni zur Hochschulwahl gehen solltest!

Von Sebastian Schlenker Bei der Podiumsdiskussion am Mittwoch waren die Vertreter der politischen Hochschulgruppen zu Ende aufgerufen, ihre wichtigsten Themen für die Wahl am 17. Juni zu nennen und warum man sie wählen soll. Wer sich noch ausführlicher über die Themen der verschiedenen Hochschulgruppen informieren möchte, kann auch den Mat-O-Wahl ausprobieren. Eine auf die Passauer […]

Bei der letzten Bundestagswahl stellten die Bürger über 60 Jahren bereits mehr als doppelt so viele potentielle Wähler wie die Generation unter 30 Jahren. Aufgrund dieser Tatsache und der ohnehin immer weiter alternden Gesellschaft stellen wir die Frage: Gibt es (bald) nur noch Politik von Alten für Alte? Mit dieser Frage sind wir auf den […]


Campus Crew Passau

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST