Campusleben

Seite: 5

Eine Erklärung des ZMK führte am frühen Donnerstagnachmittag zu einiger Verwirrung unter den Medien und Kommunikations-Studierenden. Die Verantwortlichen verzichteten auf eine richtige Begründung, was Fragen zu den Umständen der Personalentscheidung aufwarf. Der Betroffene, Prof. Ralf Hohlfeld, erläuterte daher zu Beginn seiner Vorlesung „Einführung in die Kommunikationswissenschaft“ den „vergleichsweise normalen“ Vorstandswechsel genauer.

DJ Trackman steht der Campus Crew und seinen Fans Frage und Antwort.

Am vergangenen Sonntag fand in der Bib-Lounge die Podiumsdiskussion zu den Hochschulwahlen statt. Am Ende der Veranstaltung bat Moderator Carsten Brück die Vertreter der politischen Hochschulgruppen in einem einminütigen Redebeitrag ihr Programm oder auch ihr Wahlappell zusammenzufassen. Was die einzelnen Vertreter gesagt haben, hört ihr im Beitrag!

In der Sendung vom 16. Juni war Pascal von der Hochschulgruppe Lupe bei uns im Studio zu Gast. Dabei stellte er das Konzept der Gemeinwohlökonomie von Christian Felber vor und wies dabei auf die Möglichkeit hin, an den am Samstag, dem 22.6. stattfindenden Workshops teilzunehmen oder die Podiumsdiskussion am 25.6. zu besuchen.  

Von Antonia Restemeier Nach dem Vortrag der Hochschulpolitischen Sprecherin der Bayern-SPD Isabell Zacharias an der Uni Passau über die „Verfasste Studierendenschaft“, war Claire von der Juso-Hochschulgruppe bei uns im Studio und hat nochmal erklärt was es damit auf sich hat, warum wir in Passau keine „Verfasste Studierendenschaft“ haben und was die Vorteile davon wären.  

Von Sebastian Schlenker Auf dem offiziellen Blog der Universität Passau hat Sebastian Henneberg vor Kurzem die Blogreihe Hochschulpolitik 2.0 gestartet. Was es dort zu lesen gibt und was mit der Reihe in Zukunft noch geplant ist, hört ihr im Beitrag!

Bobby und Basti von der Passauer Band Aldrin´s Mond Bar waren bei uns im Interview. Zum Schluss haben sie noch ihren aktuellen Song „Is there a moonlight“ bei uns unplugged gespielt.

Caro und Tessa stellen euch zwei bayerische Bräuche zum 1.Mai und der Walpurgisnacht vor. Die sind zwar für dieses Jahr vorbei, aber ihr könnt euch ja schonmal für’s nächste Jahr vorbereiten.

Die Hochschulgruppe Faction steht für die Gleichstellung unabhängig vom Geschlecht ein. Vergangenen Dienstag haben sie das Projekt Who needs Feminism?… auf die Uniwiese geholt. (letzte Woche haben wir schon berichtet) Carsten war mit dabei und  hat sich über den Feminismus informiert Mehr infos gibts auf  whoneedsfeminism.tumblr.com/

Von Theresa Volk Ab dem Sommersemester 2013 können alle Studenten der Uni Passau im Stadtgebiet kostenlos Bus fahren. Wer auf die Idee kam, warum ein Semesterticket in Passau ganz und gar nicht sinnlos ist und wie das ganze funktioniert erklärt uns Herr Weindler, der Geschäftsführer der Stadtwerken Passau im Campus Crew-Interview.


Campus Crew Passau

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST