Autor: Christoph Pleininger

Seite: 4

»Egal, was für einen coolen DJ man bei einer Party organisiert hat – am Ende wollen ja doch alle zu 90er-Trash tanzen.« Die 90er Jahre sind zurück – zumindest gefühlt. Auf Plakaten werden selbst in den entlegensten Dörfern 90s Partys angepriesen. Für viele bedeutet das nämlich in Erinnerung schwelgen. »Weißt du noch damals, als wir […]

Die letzten sechs Jahre ihres Lebens prägte die mediale, historische & politische Wahrnehmung von Ulrike Meinhof. Vom 14. Mai 1070, dem Tag der Baaderbefreiung vom Deutschen Institut für soziale Fragen, bis zu ihrem vermeintlichen Selbstmord am 09. Mai 1976 in Stammheim, war sie Mitglied der ersten Generation der Roten Armee Fraktion und verantwortlich für Raub- […]

Hört man das Wort »Spanien«, so kommen einem bestimmte Bilder in den Kopf und Gerüche in die Nase. Man sieht spanisches Essen vor sich, das sich bei vielen auf Paella und Tortilla beschränkt und als Deutscher hat man natürlich die Städte Barcelona, Madrid und Guernica kennen und lieben gelernt. Wer könnte den letzten Urlaub dort […]

Zum ersten Mal seit drei Jahren ist dieses leider viel zu seltene Gefühl wieder da: Ich warte mit voller Vorfreude auf die Erscheinung eines neuen Albums. Die meiste Musik die ich höre ist von Bands, die sich schon lange aufgelöst haben, oftmals weil ein Bandmitglied schon tot oder ihre Blütezeit schon längst verwelkt ist. Dann […]

Am Donnerstag kehrte das „Neo Magazin Royale“ aus der Sommerpause zurück und natürlich wurde der neuste musikalische Beitrag wieder tausendfach im Internet geteilt. Der blasse dünne Junge, wie Böhmermann von seinen Fans liebevoll genannt wird, dominiert das Internet und die Medien, allen voran weil er als intelligenter Macher von subversiver Satire gilt, der mit anspruchsvollen […]

Ich möchte vorneweg klarstellen: Die Union war seit ihrer Gründung immer ein starker Verfechter der Frauenrechte. Glauben Sie nicht? Dann sehen Sie sich dieses Beispiel an: Bleibt die Frau zu Hause am Herd, kann sie von ihren Kollegen nicht sexuell belästigt werden. Mit diesem Hintergrund bedrückt es mich umso mehr, daß es in diesen Zeiten […]

Ich weiß was Sie jetzt denken: Der grüne Rassist schon wieder. Was er wohl diesmal sagen wird? Flüchtlinge in konzentrierten Lagern unterbringen? Erdogan die Füße küssen? Nein, keineswegs. Lassen Sie mich meine Gedanken erklären. »Wir müssen uns von den Altparteien abgrenzen« Was werfen sie mir vor? Ich zitiere die AfD? Ich bin erstaunt, wie uninformiert […]

Wer hätte denken können, daß man bei den Microsoft Word Vorlagen die vorgegebenen Daten nicht einfach übernehmen darf? Karl Klammer hat auch nichts gesagt, der Arsch. Lebensläufe sind meiner Meinung nach sowieso überbewertet. Sie sind eine bloße Auflistung der Stationen und erworbenen Qualifikationen im Leben eines Arbeitnehmers. Schulabschluß? Nee. Abgeschlossenes Hochschulstudium? Quatsch. Soft-Skills? Das ist […]

Was ich Ihnen nun offenbare, werden Sie mir nicht glauben. Sie werden die Hände über dem Kopf zusammenschlagen und mich einen Lügner bezeichnen, vielleicht sogar eine »linke Zecke« schimpfen. Ich kann es Ihnen nicht verübeln, aber ich schwöre, daß ich die Wahrheit sage und sich alles genauso ereignete. Seit Jahren trage ich dieses Geheimnis mit […]

Um kurz nach Mittag muß es gewesen sein: Aufgrund des Hochwassers wurde der Katastrophenalarm in meinem Heimatlandkreis ausgerufen. Ich war nicht zugegen, hab demnach das schlimmste nicht mitgekriegt, habe es jedoch über das Internet verfolgt. Wenn sein Heimatort absäuft, will man schließlich live dabei sein. Ganz so schlimm, wie zuerst angenommen, war es bei mir […]


Campus Crew Passau

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST