Deniz Yücel ist frei! Endlich! Die Freilassung des WELT-Korrespondenten war lange überfällig, denn kritische Journalisten gehören nicht in Gefängnisse, schon überhaupt nicht ohne Anklageschrift. Während der empathische Teil unserer Gesellschaft bei dem Bild von Yücel und seiner Frau Dilek zu Tränen gerührt war, nutzte es die „Wir sind das Volk“ fauchende Seite für persönliche Angriffe […]

Manchmal braucht es nicht einmal eine halbe Stunde damit alles gesagt ist. Olli Schulz schafft es auf seiner neuen LP „Scheiß Leben, gut erzählt“ leider nicht in dieser Zeit einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Mit einer Spielzeit von gerade einmal 29 Minuten, die sich auf 10 Titel aufteilen, liefert der sympathische Hamburger Musiker eine Platte […]

Wer in seinem tristen Leben beschließt, Passau zu besuchen oder gar so verzweifelt ist und dort wohnen will, wird Selbstmörder verstehen lernen. Das trifft sich gut, denn bei den drei Flüssen, die sich bekanntlich durch die Stadt hindurchschlängeln, gibt es genügend Brücken, bei denen man dem Wunsch nach dem eigenen Exitus nachkommen kann. Immer wieder […]

Was in Spanien gerade passiert wird von den Medien als die größte Staatskrise seit 40 Jahren bezeichnet. Die 40 Jahre vor diesen 40 Jahren waren eine einzige Staatskrise in Form einer katholisch-faschistischen Militärdiktatur. Deren Erben sind heute an der Regierung Spaniens. Daß nun illegal gegen ein illegales Referendum vorgegangen wird, zeigt, daß sich beide Seiten […]

Ein großer, schlanker Mann mit grauem Bart steigt aus einer schwarzen Limousine aus. Es handelt sich um Spaniens König Felipe VI. Er grinst und geht auf Mariano Rajoy zu, Spaniens Ministerpräsidenten. Beide lächeln und schütteln sich die Hand. Im Hintergrund ertönen laute Pfiffe. Ein paar Minuten später sind sie Teil der großen Demonstration, an Seite […]

„Cruce Cuelgamuros?“ wiederholte der Busfahrer ungläubig. „Was wollt ihr da? Dort gibt’s ja nix!“ lachte er. Als meine Freundin und ich ihm klarmachten, daß wir zum Valle de los Caídos wollten, runzelte er nur die Stirn und gab ein vorwurfvolles „Ihr wißt schon, daß ihr sechs Kilometer den Berg hochmüßt?“ von sich. Ja, das wußten […]

Wer heutzutage als Zeichen des Protestes einen Redner mit Applaus und Jubel angreift, der verhält sich zutiefst antidemokratisch. Denn die Rede- und Meinungsfreiheit gilt nur für die Person auf der Bühne oder am Rednerpult. Wenn also ein AfD-Politiker zum Thema „Die 4. Gewalt – Die Macht der Medien“ von einer Gruppe junger Studenten übertönt wird, kann von […]

Wenn wirklich alle Bayern so wären, wie sie Gerhard Polt darstellt, ja, dann sähe es düster aus. Den ganzen Tag granteln und schimpfen, die Politik, die Wirtschaft, die Ausländer sowieso, nur man selber weiß eben wie der Hase läuft und wie er zu laufen hat. Was man heute mit dem Begriff „Wutbürger“ beschreibt, ist, wenn […]

Kürzlich hat Facebook Tips veröffentlicht, wie man Fake News schnell und sicher erkennen kann, woraus sich schließen läßt, daß die Medienkompetenz der Mehrheit der Bevölkerung zu wünschen übrigläßt. Diesen Mißstand nimmt die Campus Crew als Anlaß, einen Internetführerschein, der von führenden Medienexperten und -pädagogen gemeinsam entwickelt wurde, der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Bei […]

Ein Jahr Gefängnis für sechs Jahre alte Tweets? Was nach türkischen Verhältnissen klingt, ist in einem scheinbar demokratischen Land innerhalb der EU passiert: Nämlich in Spanien. Dort wurde die mittlerweile 21-jährige Cassandra Vera Paz zu einem Jahr Gefängnis verurteilt, weil sie satirische Tweets über den ehemaligen franquistischen Ministerpräsidenten Luis Carrero Blanco veröffentlichte, der 1973 einem […]


Campus Crew Passau

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST